Am Pfingstmontag Morgen um 8 Uhr traf sich die Gruppe zum Gemüse schneiden bei Barbara zuhause. Zu diesem Zeitpunkt war der Himmel nach 2 Tagen Dauerregen leicht bedeckt aber hatte helle Stellen und blauer Himmel guckte hervor. Aber das war leider nur von kurzer Dauer bereits einige Zeit nach dem Eintreffen auf dem Sportplatz wurde es wieder dunkler und immer kälter. Aber wir liessen uns nicht einschüchtern und verteilten bis zum letzten Teller alles Gemüse und auch die ganzen 10 Kilo Äpfel wurden von Martina und Janina als Schnitze an die Kidis ähm oder soll ich sagen vielleicht den oder anderen "späteren Fussball Stars" verteilt.

Vielen Dank an; Ramona, Karin, Susanne, Rolli, Paula, Nicole, Barbara, Jenny, Dani, David, Patrick, Louisa, Rösle, Martina, Janina und Barbara